Tabula Rasa Riddles

Die Interimsliebenden - in ihren gemeinsame Mund lebt ein Kolibri






"Utopia is one of the topics that somehow hangs invisibly over 'Tabula Rasa'. I said, 'Between Semtex and Utopia,' in the text of 'Die Interimsliebenden'. Semtex is one of the 12 riddles I put all over the record."
- Blixa about "Die Interimsliebenden".

Semtex is a malleable plastic explosive. But I don't think that is the solution to the riddle, it can't be that obvious. This seem to be about figuring out the riddle itself. It has to have to do with putting together "Semtex" and "Utopie". Throughout the text appears 12 pairs of words: contradictions, simple puns or philosophical questions. The buddy to Semtex is Utopie. This is the only impossible space to appear twice in the lyrics!


DIE INTERIMSLIEBENDEN
- lyrics by Blixa Bargeld

Während nur eines Zungenschlags
gibt es Urknall und Wärmetod
vom roten Riesen bis zum weissen Zwerg
die ganze Skala
mir fallen kosmische Dimensionen
aus dem Mund
in der Beschreibung eines Kusses
der Interimsliebenden
die Liebenden
der Interimsliebenden
im Interim

Zwischen Mikrophon und Makrokosmos
zwischen Chaos und ohne Ziel
zwischen Plankton und Philosophie
zwischen Semtex und Utopie
gibt es sie
die Interimsliebenden

In ihren gemeinsamen Mund
lebt ein Kolibri
mit jedem seiner Flügelschläge
dafür das Auge viel zu träge
Kulturen erblühen und vergehen
ganze Kontinente untergehen
hier gibt es keine harmlosen Worte
alle viel zu gross
und das einfachste Beispiel explodiert
in 10 hoch 14 für
die Interimsliebenden
die Interimsliebenden
im Interim

Zwischen Zahnschmerz und Nelkenöl
zwischen Genesis und sixsixsix
zwischen c" und Vitamin C
zwischen Ultramarin und maritim
sind Interimsliebende intim
die Interimsliebenden
im Interim

Während nur eines Augenaufschlags
haben sie geputscht
die Regierung gestürzt
Parlament aufgelöst
haben Wahlen abgehalten
haben Wahlen anulliert
haben Wahlen wiederholt
sind letzendlich exiliert
von Geschichte ausradiert
Ich stapfe durch den Dreck bedeutender
Metaphern
Meta, Meta, Meta, Meta für Meter
mit Gesten viel zu breit
für die Interimsliebenden
die Interimsliebenden
sind Liebende im Interim

Zwischen temporär und Tempura
zwischen Seil- und Säbeltanz
zwischendurch und auf dem Meeresboden
zwischen Semtex und Utopie
liegen sie sich in den Armen

Verschlingen aus Durst
das letzte bisschen Licht
es gibt sie gestern nicht mehr
und morgen noch nicht
die Liebenden
die Interimsliebenden
es gibt sie gestern nicht mehr
und morgen noch nicht
nicht wirklich
die Interimsliebenden
es gibt sie gestern nicht mehr
und morgen noch nicht